Literaturverfilmung: Die Farbe Lila (1986). Wie der Film die Geschichte ihres feministischen Anspruchs beraubt

Lange, bevor ich von Alice Walkers Roman hörte, habe ich den Film „Die Farbe Lila“ gesehen. Das ist jetzt gut 15 Jahre her. Viel zu Handlung und Charakteren konnte ich nicht mehr sagen. Besonders im Gedächtnis geblieben ist mir nur die Angst vor Männern, die sich durch den Großteil des Lebens der Protagonistin Celie (wunderbar […]

Hillary Jordan: Mudbound – Die Tränen von Mississippi (2008/2017)

Schlamm. Überall Schlamm. Der Kampf gegen den Schlamm bestimmt das Leben der Städterin Laura McAllan, die ihrem Mann Henry 1946 widerwillig auf eine Farm ins Mississippi-Delta gefolgt ist. Kein Wasser, kein Strom – die Rolle als liebende Ehefrau auszufüllen, fällt da schwer. Ein Lichtblick ist die Heimkehr ihres Schwagers Jamie. Doch der wird von den […]

[LitFilm] NERVE

Hier kommt sie, die erste kurze Filmkritik! Ganz neues Pflaster und wirklich anders, als eine Buchrezension zu schreiben. Sobald sich wieder die Möglichkeit bietet, erscheinen unter dem Schlagwort [LitFilm] dann in Zukunft weitere Kritiken zu Literaturverfilmungen. Jetzt aber erst mal zu diesem Film.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: