Du schreibst ja wie…

Nachdem ich heute auf abwandlungs Blog über den Schreibstiltester der Frankfurter Allgemeinen Zeitung gestolpert bin, konnte ich mich nicht zurückhalten, um anhand einer kurzen Textprobe mal schnell herauszufinden, welchem Autor mein Schreibststil denn gleicht. Nicht nur Prosa, auch ein kurzes Gedicht habe ich dabei eingetippt und siehe da:


Einfach genial. Ich habe es immer gewusst. Kritiker seht her- ich weide mich an eurer Ungläubigkeit!

(Um jetzt nicht vollends dem Größenwahn zu verfallen, werde ich noch ein bisschen mit dem Schreibstiltester herum experimentieren, um in Erfahrung zu bringen, ob die Messung  zwangsläufig immer Goethe, Schiller oder gleich das Dichtergenie des neuen Jahrtausends im gemeinen Schreiberling erkennt…)

2 Gedanken zu „Du schreibst ja wie…

  1. Hey,
    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Die Verfilmungen hab ich alle nicht gesehen. Mich haben die Verfilmungen auch nie gereizt. Na morgen wird mein Paket ankommen und dann entscheide ich wohl ganz spontan mit welchem Buch ich anfange. Hoffe, ich hab mir nicht zu viel vorgenommen 😉

    Liebe Grüße
    danzatrice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: